Archiv 07/2009

July 30, 2009

Content Award Vienna’09

Kreative aus Wien sind eingeladen, ihre innovativen Contentideen in der Medienlandschaft bzw. im Wirtschaftsgeschehen zu positionieren, dafür wurde eigens der Content Award Vienna ausgerufen. Vom ZIT - Zentrum für Innovation und Technologie der Stadt Wien - initiiert, wird der Content Award Vienna heuer erstmals durchgeführt. Dabei werden insbesondere alle Arten von Games sowie (animierte) Kurzfilme gesucht.
Prämiert werden die Kategorien: Games, Shorts, junge Kreative U18, FemPower, Sonderkategorien WienHolding, InfoScreen und Marx Media Vienna. Teilnahmebedingungen unter www.contentaward.at, und bis zu 5.000 Euro sowie ausgesuchte Sachpreise gewinnen. Die EinreicherInnen oder der Beitrag müssen aus Wien sein oder signifikanten Wienbezug haben. Bis 30. Oktober 2009 können Projekte eingereicht werden.
Ab September ist es für das Publikum möglich, auf www.contentaward.at zu voten und damit den Publikumspreis mitzubestimmen!

July 13, 2009

Förderung der MA7 im Bereich Digitale Kunst: Einreichschluss 31.07.

Wieder naht ein Einreichschluß: Im Bereich der digitalen Kunst entscheidet die Kulturabteilung (MA 7) unter Beiziehung einer Jury, die im Jahr 2009 aus folgenden Personen besteht: Florian Cramer, Sylvia Fassl-Vogler, Annette Schindler, Gerin Trautenberger, Andrea Zapp. Vergangene Entscheidungen und die Einreichbedingungen sind auf der Website der Stadt Wien zu bekommen.